Montag, 14. August 2017

Gefragt | Montagsfrage No. #066

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende! :) Was steht denn momentan bei euch an? Habt ihr Ferien oder nur Schulferien und in den Betrieb müsst ihr trotzdem oder habt ihr sogar Urlaub?
Ich genieße ja weiterhin meine vorlesungsfreie Zeit und kümmere mich um diversen Klein- und Großkram. :D

Eine neue Montagsfrage mit einem frischen Banner von der lieben Svenja von Buchfresserchen darf beim Wochenstart natürlich nicht fehlen!


Welche Bücher hast du zuletzt aussortiert?





Das ist sehr leicht und leider uninteressant zu beantworten: keine.

Momentan bin ich ganz froh, dass ich meine Bücher weitestgehend irgendwo verstauen konnte und sie nicht auf dem Boden stapeln muss. Auf meiner imaginären Zimmer-Liste habe ich ganz dick und fett angemerkt, dass ich unbedingt mehr und neue Bücherregale brauche. Wenn es soweit ist und ich dann meine Bücher darauf verteile werde ich vielleicht ein oder zwei Bücher aussortieren. 


Aber wenn ich im Geiste meine Bücher durchgehe, dann würde mir keines einfallen, welches ich aussortieren wollte. 

Zwar habe ich von einer Bekannten vor Kurzem den ersten und den dritten Band der Känguru-Chronik bekommen und auf der letzten Zugfahrt in den Norden auch rein gelesen - allerdings haben mich die ersten Kapitel nicht sonderlich gepackt und das Känguru geht mir auch eher auf den Keks, als dass ich es witzig finde.


Das wären vielleicht Bücher, die ich ihr wieder zurückgebe - aber von meinen eigenen, selbst gekauften Büchern habe ich kürzlich keine und werde ich in naher Zukunft wohl auch keine aussortieren.




Sortiert ihr regelmäßig euer Bücherregal aus? Was ist euch dabei wieder zwischen die Finger gekommen und was wollt ihr loswerden?




Liebst, 
Moony

Kommentare:

  1. Hallo Moony,

    oh, ich liebe das Känguru, aber ja, ich weiß, dass es die Leser spaltet und als Hörbuch ist es auch wesntlich besser.

    Ansonste, so lange Du Platz hast - schätze Dich glücklich! :))
    Da würde ich auch nichts aussortieren. Bei mir wird es leider langsam eng.

    Liebe Grüße
    Lilly
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lilly,
      Platz ist bei mir tatsächlich momentan auch so ein Problem. Es stapelt sich alles in zweiter Reihe und oben auf dem Regal und dem Kopfende meines Bettes. :D

      Liebe Grüße zurück

      Löschen

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder sag mir, was dir vielleicht nicht gefallen hat. Es wäre sehr umsichtig von euch, wenn ihr keine Links zu eurem eigenen Blog in den Kommentaren angebt. Bei netten Kommentaren von euch besteht viel eher die Chance, dass ich mich mal auf euren Blog verirre - Kommentare, die Links enthalten beantworte ich eher weniger oder schalte sie gar nicht erst frei. Danke für euer Verständnis! ♥